Das Phänomen

Wer kennt das nicht? Sie haben Ihren eigenen Text 38 Mal gelesen und sind zu dem Entschluss gekommen: Dieser Text ist gut und fehlerfrei! Sie geben ihn der Kollegin zum Lesen und sie findet noch Buchstabendreher, doppelte Leerzeichen oder missverständliche Passagen. Ärgern Sie sich nicht. Das ist normal! Man wird einfach blind für den eigenen Text. Ein Lektorat hilft Ihnen als unabhängige Instanz.

Die Lösung

Genau dafür sind wir Korrektoren bzw. Lektoren da.

Uns geht es in erster Linie um die richtige Rechtschreibung und Zeichensetzung (Korrektorat). Im zweiten Schritt kümmern wir uns darum, dass Ihre Texte besser bzw. gut lesbar werden. Verständlich, gut strukturiert und auf die Zielgruppe ausgerichtet. Das leistet das Lektorat.

Hier finden Sie einen Artikel von mir zum Thema, warum es sinnvoll ist, Texte Korrektur lesen oder redigieren bzw. lektorieren zu lassen.

Wie ich Sie unterstütze

Ich biete seit 1995 Hilfe bei Textarbeiten an:

  • Korrektur lesen, kollationieren (Texte/Ziffern abgleichen)

  • redigieren oder lektorieren

INTERESSE?

Gern vereinbaren wir einen Termin.

KONTAKT